Menü
Winkelgelenk 2 Stk. (= 1Paar)
TC 148-3

Winkelgelenk 2 Stk. (= 1Paar)

Dieser Rohrverbinder ist quasi ein T-Verbinder. Der Unterschied ist die halbe Breite für das durchgehenden Rohr. Er wird meistens paarweise eingesetzt um variable Winkel in gleiche Höhe bilden zu können. Bei der Berechnung der richtigen Rohrlängen sollte das Maß G berücksichtigt werden. Bei der Berechnung des Bedarfes sind 2 Stück (pro Paar) anzugeben. Die Abbildung zeigt 2 Stück.
Rohr-Außenverlängerung
TC 149-3

Rohr-Außenverlängerung

Dieser Rohrverbinder ist eine Außenverbindung zwischen Rohren derselben Größe. Sollte ein konstanter Außendurchmesser erforderlich sein, ist der Rohrinnenverbinder TC 150 zu verwenden.
Rohr-Innenverlängerung
TC 150-3

Rohr-Innenverlängerung

Diese Rohrinnenverlängerung ermöglicht einen bündigen Stoß zwischen zwei Rohren derselben Größe. Er verfügt über eine geringere Festigkeit als TC 149 und sollte nicht unter einer Rohrwandstärke von 3,2 mm verwendet werden. Für eine bessere Zugbelastung sollte der TC 149 verwendet werden.
Winkelgelenk verstellbar
TC 152-3

Winkelgelenk verstellbar

Dieser Verbinder wird meist bei einem Handlauf im Bereich des Überganges von einer Treppe zu einem horizontalen Verlauf eingesetzt. Der Winkel kann nicht fixiert werden. Alternative dazu ist der TC 153 mit einer dritten Schraube für den Winkel.
Winkelgelenk verstellbar
TC 153-3

Winkelgelenk verstellbar

Dieser Verbinder wird meist bei einem Handlauf im Bereich des Überganges von einer Treppe zu einem horizontalen Verlauf eingesetzt. Der Winkel kann nur bedingt fixiert werden. Alternative dazu ist der TC 152 (ohne Fixierung des Winkels)
Überkreuz-Verbinder 90°
TC 160-3

Überkreuz-Verbinder 90°

Dieser Rohrverbinder ist, wie der TC 161 ein Überkreuzverbinder, der aber nachträglich an bereits bestehende Konstruktion hinzugefügt werden. Dabei muss der Rohrverbinder so platziert werden, damit die Inbusschraube das vertikale Rohr fixiert. Bei falscher Anwendung kann es zum ungewollten Abrutschen des horizontalen Rohres kommen.
Überkreuz-Verbinder 90°
TC 161-3

Überkreuz-Verbinder 90°

Dieser Rohrverbinder wird für 90° Überkreuzverbindungen bei Geländern und Regalebenen zwischen den Stehern verwendet. Eine Rohrstückelung im Verbinder ist nicht möglich. Für das nachträgliches Anbringen an einer Konstruktion kann, je nach Bedarf, der aufklappbare TC 561 oder der günstigere TC 160 verwendet werden.
Gelenkstück
TC 163-3

Gelenkstück

Dieser Rohrverbinder kann zur Montage von Füllelementen, wie Holzplatten oder Gitter, oder als Ringöse für Abspannungen, eingesetzt werden. In Kombination mit dem Gelenkstück TC 170 entsteht das Gelenk TC 173.
Gelenkstück
TC 167-3

Gelenkstück

Dieser Rohrverbinder kann zur Montage von Füllelementen, wie Holzplatten oder Gitter, oder als Ringöse für Abspannungen, eingesetzt werden. In Kombination mit zwei Stück TC 170 entsteht das Doppel-Gelenk TC 177.
Gelenkstück
TC 168-3

Gelenkstück

Dieser Rohrverbinder kann zur Montage von Füllelementen, wie Holzplatten oder Gitter, oder als Ringöse für Abspannungen, eingesetzt werden. In Kombination mit zwei Stück TC 170 entsteht das Doppel-Gelenk TC 178.
Gelenkstück
TC 170-3

Gelenkstück

Dieses Gelenkstück kann, in jeder Dimension, mit allen Größen der Rohrverbinder TC 162 bis TC 169 kombiniert werden. Als Verbindung der Gelenkstücke werden M10 Schrauben mit Muttern verwendet. Die Winkel können beliebig einstellt, aber nicht fixiert werden. Ein zu festes anziehen der Muttern kann zum Bruch einer Lasche führen. Die Teile werden vormontiert geliefert.
Gelenkverbinder
TC 173-3

Gelenkverbinder

Dieser Rohrverbinder ist eine Kombination aus TC 163 und TC 170 und wird für Verstrebungen oder Konstruktionen mit beliebigen Winkeln verwendet. Die Gelenkteile werden wahlweise mit Nieten oder M10 Schrauben verbunden. Die Winkel können beliebig eingestellt, aber nicht fixiert werden.