Menü
T-Verbinder 90° - kurz at
TC 101-0

T-Verbinder 90° - kurz at

Dieser Rohrverbinder eignet sich für eine 90° T-Verbindung von zwei Rohren. Häufig wird dieser bei Stehern und Mittelträgern verwendet. Das durchgehende Rohr kann nicht im Verbinder gestückelt werden. Dafür eignet sich der TC 104. Für einen nachträglichen Einbau, eignen sich Rohrverbinder z.B.: TC 501, die man öffnen kann.
Eckverbinder - 3 Abgang
TC 114-0

Eckverbinder - 3 Abgang

Dieser 90° Eckverbinder kann z.B. als Abschluss für die obere oder untere Eckverbindung bei Bänken, Regalen, Tischen und anderen rechtwinkeligen Strukturen verwendet werden. Alle drei Rohe werden Stoß auf Stoß abgelängt. Der hohle Innenkörper ermöglicht den tieferen Einschub von einem dieser Rohre. Das unterstützt eine einfacher auszurichten der Konstruktion.
Eckverbinder 90°
TC 116-0

Eckverbinder 90°

Dieser Rohrverbinder ermöglicht eine 90° Eckverbindung für den durchgehenden Steher bei Geländern, Regalen oder sonstigen rechtwinkeligen Konstruktionen.
Kreuzverbinder 90°
TC 117-0

Kreuzverbinder 90°

Dieser Rohrverbinder ermöglicht die Verbindung eines Stehers mit horizontalen Rohren in drei Richtungen jeweils in einem Winkel von 90°. Die abgehenden Rohre werden nur eingeschoben und mit der entsprechenden Inbusschraube fixiert.
Kreuzverbinder 90°
TC 118-0

Kreuzverbinder 90°

Dieser Rohrverbinder wird eingesetzt, um z.B. einen mittleren Steher mit horizontalen Rohren in vier Richtungen zu verbinden. Die abgehenden Rohre werden nur eingeschoben und mit der entsprechenden Inbusschraube fixiert.
Kreuzverbinder 90°
TC 119-0

Kreuzverbinder 90°

Dieser Rohrverbinder wird oft bei Geländern, als Verbindung zwischen Steher und Knieleiste, eingesetzt.
Kniestück 90°
TC 125-0

Kniestück 90°

Dieser Rohrverbinder kann z.B. als Endstück für einen Handlauf oder für rechteckige Rahmen verwendet werden. Knie, Bogen oder "L" sind die häufigsten Begriffe dafür.
Fußplatte rund, offen
TC 130-0

Fußplatte rund, offen

Dieser Rohrverbinder wird an Konstruktionen eingesetzt, bei denen eine Positionsfixierung erforderlich ist. Nicht als Basisflansch zur Abstützung von Schutzgeländern oder ähnlichen Systemen geeignet. Der Flansch kann als Fußplatte als auch zur Aufnahme von Rollen herangezogen werde. Bei schweren Konstruktionen ist damit eine Lastverteilung am Boden vom Vorteil.
Das Rohr kann durch den Verbinder geschoben und an jeder Stelle des Rohres fixiert werden.
Fußplatte rund
TC 131-0

Fußplatte rund

Dieser Rohrverbinder wird an Konstruktionen eingesetzt, bei denen eine Positionsfixierung erforderlich ist. Nicht als Basisflansch zur Abstützung von Schutzgeländern oder ähnlichen Systemen geeignet. Der Flansch kann als Fussplatte als auch zur Aufnahme von Rollen herangezogen werde. Bei schweren Kontruktionen ist damit eine Lastverteilung am Boden vom Vorteil.
Ein Sicherungsring verhindert das durchrutschen der Rohre. Kabel oder Seile können durchgeführt werden.
Befestigungsring
TC 181-0

Befestigungsring

Dieser Befestigungsring wird zur Unterstützung eines anderen Rohrverbinders verwendet. Bei Torbefestigungen kann damit das Scharnier befestigt werden. Er kann auch als Unterstützung anderer Rohrverbinder, bei Belastungen über die maximal zulässige Auszugslast der Stellschraube, verwendet werden. Auch lassen sich damit Stützrohre stufenlos verlängern.